Workshops & Projekte

Wir freuen uns, im Herbst 2021 mit einem neuen, flexiblen Format zu starten: zu ganz unterschiedlichen Themen werden LehrerInnen der Musikschule Workshops anbieten – mal kompakt an einem Samstagnachmittag, mal in einer Serie von Terminen. Der rote Faden dieser Workshopreihe: lebendiges Erfahren von Musik in all seinen Facetten.
Es können Instrumente neu erlernt oder Erfahrung im Ensemblespiel gesammelt werden. Darüber hinaus planen wir instrument- und themenübergreifende Projekte, z.B. einen Workshop für Alte Musik oder gemeinsame Konzertbesuche oder auch Workshops zu körperorientiertem Lernen mit Feldenkrais.
Diese Workshops richten sich an alle Interessierte, egal wie alt und ob Schüler_in der Musikschule oder nicht. Wir möchten längerfristig über den laufenden Unterricht hinaus einen Rahmen für neue Begegnungen mit Musik schaffen und damit viele Musikinteressierte ansprechen und zusammen bringen.
Im kommenden Schuljahr bieten wir folgende Workshops an:

Akkordeon mit Waclaw Ryznar

Vom 2.11. bis 23.11. einmal wöchentlich dienstags (4 Termine)
1. Akkordeon Kennenlernen – für Kinder ab 6 Jahren
Hier könnt Ihr das Instrument ausprobieren, den Klang und die Bauweise des Akkordeons erkunden und bei Interesse die Entscheidung für regelmäßigen Akkordeonunterricht treffen.
Für die Dauer des Kurses wird ein Instrument zur Verfügung gestellt. Zeit: 16:30 – 17:15 Uhr

2. Schnupperkurs für Erwachsene , die Akkordeonspielen gern einmal ausprobieren möchten. Ein Instrument kann für die Dauer des Kurses ausgeliehen werden. Zeit: 17:30 – 18:15 Uhr

3. Gemeinsames Musizieren mit dem Akkordeon für Erwachsene, die bereits über Grundkenntnisse auf dem Instrument verfügen und gerne mit anderen zusammenspielen möchten.
Zeit: 18:30 – 19:30 Uhr

Workshop Alte Musik mit Lidia Rodrigo-Royo

Ende Januar / Februar vier Termine samstags ab 10:00 Uhr.
Für alle, die die Stilistik in der Alten Musik kennenlernen und vertiefen möchten. Egal, ob du dein erstes Menuett spielst oder eine Suite, Sonate oder Fantasie – es kann unglaublich spannend sein auszuprobieren, wie sich die Musik verändert, wenn man die Töne auf eine charakteristische Weise artikuliert und z.B. kleine Verzierungen hinzufügt. Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die entweder solo oder auch als Duo, Trio oder kleines Kammerensemble spielen.
Es wird an jedem der vier Termine Einzelunterricht für die Teilnehmenden (solo oder Gruppe) sowie Ensembleunterricht angeboten. Außerdem erfahrt Ihr hier viel Wissenswertes über Alte Musik.

Ukulele mit Heiko Weidemann

Sechs Abendtermine einmal wöchentlich zwischen Ostern und Pfingsten.
Lange Zeit als reines Spass-Instrument belächelt, setzt die Ukulele sich zunehmend durch und erobert ihren Platz im Kreis der alteingesessenen Instrumente. Sie kann ein Einstiegsinstrument in die Welt der Musik sein oder einen Musiker die ganze Laufbahn hindurch begleiten; langweilig wird es mit ihr nie.
Es macht Spass, Ukulele zu spielen und dem Klang dieser besonders gestimmten 4 Saiten zu lauschen – erinnert dieser Klang doch immer ein wenig an Hawaii und die Südsee…
Wer Ukulelespielen ausprobieren möchte, ist in diesem Workshop „für alle von 9 bis 99“ genau richtig.

Wings

Einmal im Jahr findet traditionell unser grosser Workshop für Blas- und Streichinstrumente statt.
Der Name „Wings“ setzt sich aus den englischen Bezeichnungen für Blasinstrumente (Wind) und Streichinstrumente (Strings) zusammen.
Bereits im Jahr 2010 konnten wir uns über 130 Teilnehmer freuen, sodass unsere Bühne für das Abschlusskonzert schnell zu klein wurde. Kurzerhand wurde der Saal umfunktioniert und in zwei Hälften unterteilt, so durfte das Publikum auch einmal selbst auf der Bühne Platz nehmen…
Wir hoffen, dass die aktuelle Lage btr. des Corana-Virus eine Planung erlaubt und freuen auf eine Neuauflage im Frühjahr 2021!

Saitenwerkstatt

… heisst das Probenwochenende des Fachbereichs Gitarre, zu dem einmal jährlich unsere und auch externe Schüler herzlich eingeladen sind.
In drei Altersgruppen werden eigens für den Workshop arrangierte Werke parallel geprobt und anschließend beim Abschlusskonzert aufgeführt. Höhepunkt ist der Auftritt des großen Gitarrenorchesters, in dem alle Teilnehmer mitspielen können.
Corona-bedingt mussten wir 2020/2021 leider eine Pause machen – wir hoffen aber, beim Abschlusskonzert der Jahresvorspielwoche Ende November in kleinerem Rahmen das ein oder andere für den Workshop geplante Stück auf der Bühne präsentieren zu können.

 

Musical

Musicals haben eine lange Tradition an unserer Musikschule:
Wir freuen uns, auf 15 erfolgreich aufgeführte und in Eigenproduktion erstellte Musicals zurückblicken zu können.
Einen Eindruck von unseren letzten Musicals „Ali Baba“, „Der kleine Prinz“, „Pinoccio“ und „Krieg der Knöpfe“ erhalten Sie in unserer Fotogalerie.

Vorschau: Das Dschungelbuch

Wir bringen das von uns bereits 1993 aufgeführte Musical wieder auf die Bühne!
Die Filmmusik des Filmklassikers wird kongenial ergänzt durch die Kompositionen von Jean-Claude Séférian.
Das Leitungsteam freut sich auf viele Gesang- und Musical-Begeisterte ab 8 Jahren aus Nienberge, Münster und Umgebung.